Besuch bei Alexandra in Dresden

Am letzten Wochenende hatte uns Alexandra zu sich nach Dresden eingeladen und wir hatten eine wunderbare Zeit miteinander.

Sie wohnt in einen traumhaft schöner Gegend, die wir bei gemeinsamen Spaziergängen etwas genauer kennenlernen durften. Man muss aber schon gut zu Fuß sein; wir wussten bisher nicht, wie „gebirgig“ es in Dresden sein kann.

Alexandra hat uns zum Leonardi-Museum und zu verschiedenen Ausstellungen der Semesterabschlußarbeiten der Studenten der Hochschule für bildende Kunst geführt. Interessant, inspirierend und manchmal Ratlosigkeit erzeugend… Aber sehr spannend zu sehen, wie junge Leute ihre Themen umsetzen !!

Wir waren auch in der Kunsthofpassage, wo gerade in der Galerie von Ulrike Rüttinger  textile Arbeiten zum Thema „Es grünt so grün“ ausgestellt werden. Sieglinde hat sich mit einer sehr schönen Arbeit daran beteiligt. (Löwenzahn)

Hier ein paar Eindrücke.

Wir haben ganz viele tolle Eindrücke mitgenommen und werden bestimmt noch lange an „Alexandras Dresden“ denken. Ganz lieben Dank dafür !!

 

Liebe Grüße

Martina und Klaus

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s